Kanupolo Tübingen

die Kanupolo Gruppe der Paddelfreunde Tübingen

Autor: Hannes Becker

Anfängerkurs Kanupolo im September

Hallo liebe Kanu- Polo Interessierten,

unser Anfänger Kurs in diesem Jahr findet im September statt:

Voraussetzung: Paddelgrundkenntnisse (Paddelanfängerkurs besucht; oder so gut Kajak fahren, dass Du geradeaus fahrend um die Neckarinsel kommst)

Termine: Mittwochs, 2.9., 9.9., 16.9., 23.9. jeweils von 18-20 Uhr auf dem Neckar; Freitag den 25.9 ein Zusatztraining mit dem gesamten Team.

Inhalte: Wurftechnik, Passwürfe, Fahrtechnik, Regelkunde

Ziel: Nach den 4 Terminen soll der Übergang ins reguläre Training möglich sein.

Kosten: 35€: muss VOR dem ersten Kurstag überwiesen sein. Wer im Anschluss ins normale Training kommen will, muss dem Verein beitreten werden (75€ + 5 Arbeitsstunden); in Ausnahmefällen (bitte vorher absprechen) „Semester“beitrag von 45€.

Wenn ihr Interesse habt teilzunehmen, meldet euch bitte bis zum 23.8.2020 per Mail (kanupolo@paddelfreundetuebingen.de) bei uns an. Ihr erhaltet dann die Kontoverbindung um die Teilnahmegebühr zu überweisen.

Bei weiteren Fragen dürft Ihr euch gerne melden 🙂

Viele Grüße und bis bald,
Kanupoloteam

Kein Hallentraining am 25.1.

Leider muss das Training am 25.1. ausfallen. In der Halle sind Reperaturen nötig. Diese sollen bis zu 14 Tage dauern.

Winter is coming

Die Tore sind vom Wasser und das Bootslager ist winterfest. Aber für 6 Geckos ist noch nicht Schluss. Die sind geputzt und warten auf den Einsatz im Hallenbad.

Diesen Winter geht es wieder nach Wannweil. Für die genauen Termine bitte im Programm der Paddelfreunde Tübingen schauen.

Die Tore sind aufgebaut

Am letzten Wochenende haben wir es geschafft. Mit großer Beteiligung haben wir die Tore aus dem Winterlager geholt und aufgebaut. Eines hat dann sogar spontan einen komplett neuen Aufbau erhalten.

Die Tore sind wieder auf dem Wasser und am Parkhaus befestigt, d.h. dem Training steht nichts mehr im Weg.

Kanupolo Tübingen hat ein neues digitales Zuhause

Aus technischen Gründen musste die Webseite den bisherigen Server verlassen. Jetzt sind wir zu Ubernauten geworden und hoffen hier lange bleiben zu können. Der Umzug hat aber nicht nur Auswirkungen auf den Server, sondern auf die komplette Seite.

Ich habe entschieden, von einen selbst geschriebene Framework auf WordPress umzustellen. Das eigene Framework ist in die Jahre gekommen und ich schaffe es zeitlich nicht, es in angemessenem Rahmen zu pflegen und weiterzuentwickeln. Durch diese Umstellung gehen leider die alten Beiträge des internen Bereiches (Forum, Profile) verloren. Diese zu WordPress zu migrieren ist ein zu großer Aufwand.

Dafür stehen uns jetzt die Vielfalt des WordPress Universums zur Verfügung und damit Möglichkeiten, die ich nie in diesem Umfang umsetzen könnte.

© 2020 Kanupolo Tübingen

Theme von Anders NorénHoch ↑